Icon close

Schließen

Team

Möchten Sie weitere Seiten auf Deutsch angezeigt bekommen?

Seiten anzeigen

Deutsch - German

News & Insights

Immobilienkapitalmarkt 2017

Compliance Risiken bei Nutzung von Maschinen und Geräten am U.S.- Arbeitsplatz

Grüne fordern radikale Reform bei Share-Deals

Haftung des Fondsmanagements

Ensuring a Predictable Arbitration Framework - The German Courts' Take on Three Key Provisions of German Arbitration Law

Share-Deals werden schwer gemacht

§ 240 KAGB und kein Ende

Garantiert aufgehoben? Neues BaFin-Merkblatt befeuert die Diskussion um das „Garantieverbot“

Neue Fondstypen und andere gute Nachrichten – Entwurf des Fondsstandortgesetzes veröffentlicht

Neue Investitionsmöglichkeit in Infrastrukturprojekte – Das neue Infrastruktur-Sondervermögen

Brexit – Chancen und Risiken für die europäische Lebensmittelindustrie

Licht und Schatten für Immobilienfonds – Bundestag verabschiedet das Fondsstandortgesetz

AI's wide open: EU outlines pioneering Artificial Intelligence Act

EU Sets Global Standard with First Ever Artificial Intelligence Act

Henning Aufderhaar, Mario Leissner, Axel Schilder, Florian Geuder, Cüneyt Andac und Sten Hornuff beraten Hannover Leasing bei Erwerb von Weitblick 1.7 in Augsburg

Corona und die Störung der Geschäftsgrundlage im Gewerbemietrecht

Neue Pre-Marketing-Regeln für den Fondsvertrieb kommen

King & Spalding begleitet Hannover Leasing bei Erwerb von Weitblick 1.7 in Augsburg

King & Spalding berät AEW Invest bei 1,3 Mrd. Fondsauflegung und Verkauf eines Wohnimmobilienportfolios an GWH Immobilien Holding

ESG Spezial

Darlehensgewährungen an Immobiliengesellschaften nach dem Fondsstandortgesetz

Henning Aufderhaar, Mario Leissner, Axel Schilder and Sten Hornuff advise Hannover Leasing on its acquisition of the project development "Weitblick 1.7" in Augsburg's Innovation Park

Immobilienkapitalmarkt 2016

(Teil)Entwarnung für SPV-Finanzierungen – BaFin veröffentlicht Auslegungshilfe zum Abschirmungsgesetz

OLG München entscheidet im Richtungsstreit über die Vertretung der InvKG: Die Gesellschaft wird durch ihre Organe gesetzlich vertreten

Neue Anlageverordnung verabschiedet

New Investment Regulation has been passed

Referentenentwurf der neuen Anlageverordnung veröffentlicht

King & Spalding Advises TRIUVA on Sale of Frankfurt Central

King & Spalding Advises on Real Estate Double in Berlin

King & Spalding Advises Orion Capital Managers on Purchase of 12-City, German Commercial Real Estate Portfolio

King & Spalding mit immobilienmanager-Award 2019 ausgezeichnet

Immobilienkapitalmarkt 2015

Infrastrukturinvestments durch Fonds – Neue Anlagemöglichkeiten durch das Fondsstandortgesetz

Das geschlossene Immobilien-Spezial-Sondervermögen – Eierlegende Wollmilchsau oder regulatorischer Ladenhüter? Eine erste Betrachtung

Immobilienkapitalmarkt 2021

King & Spalding begleitet Verkauf des Europäischen Hof in Baden-Baden an neuen Investor

King & Spalding berät HANNOVER LEASING beim Erwerb der zukunftsweisenden Projektentwicklung „Weitblick 1.7“ im Innovationspark Augsburg

Auswirkungen der OffenlegungsVO auf Bestandsfonds

Pre-Marketing nach dem Fondsstandortgesetz – Mögliche Ausnahmen

Legal 500 Deutschland 2022 Ranks King & Spalding Among Germany’s Leading Law Firms

Blockchain-Technologie für die Fondsbranche – Die neuen Kryptofondsanteile

Die geplante Änderung der ELTIF-Verordnung: Neue Chancen für Infrastrukturinvestitionen

The Pechstein Saga Continues: The German Federal Constitutional Court Grants Another Round on the Rink

Axel Schilder wird Office Managing Partner bei King & Spalding

Wallaby Medical kauft mit Ypog für 500 Millionen Euro Phenox

King & Spalding verstärkt Steuerteam mit erfahrenem Counsel Martin Wolff

K&S berät Circular Resources SARL bei dem Finanzierungspaket für den Ankauf von DSD - Duales System Holding GmbH & Co. KG (DSD)

Parallelimport von Arzneimitteln - King & Spalding vertritt Novartis vor dem EuGH

King & Spalding verstärkt sich mit fünfköpfigem Frankfurter Corporate-Team unter Leitung von Partner Dr. Peter Memminger

K&S Frankfurt erweitert die Praxisgruppe Corporate, Finance & Investments um ein fünfköpfiges Corporate- und Private-Equity-Team unter der Leitung von Partner Dr. Peter Memminger

Immobilienspezialist Moritz Heidbuechel wechselt zu King & Spalding

Novartis setzt sich mit King & Spalding in Vorlageverfahren vor dem EuGH zum Umverpacken von Arzneimitteln durch

Dr. Axel Schilder ist Managing Partner des Frankfurter Büros von King & Spalding und verantwortet die deutsche Steuerpraxis der Kanzlei. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung berät er schwerpunktmäßig bei Immobilientransaktionen, einschließlich Finanzierungsstrukturen und Fondsstrukturierung. Darüber hinaus berät er geschlossene und offene deutsche und internationale Private-Equity- und Immobilienfonds in Steuerfragen, insbesondere auch im grenzüberschreitenden Kontext, und berät Unternehmen sowie vermögende Privatpersonen und Family Offices bei der steuerlichen Optimierung und im Rahmen von finanzbehördlichen sowie finanzgerichtlichen Verfahren.

Dr. Schilder hat umfangreiche Erfahrung in der Beratung von Finanzinstitutionen sowie Investmentfonds, einschließlich Family Offices, sowohl in Bezug auf steuerliche als auch nichtsteuerliche Fragen und Anforderungen.

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung als Rechtsanwalt und Steuerberater sowie als Beamter in der Hessischen Finanzverwaltung bietet Dr. Schilder seinen Mandanten einen sehr breiten Erfahrungsschatz, der neben Beratungsexpertise auch vertiefte Kenntnisse über die internen Prozesse der Finanzverwaltung gleichermaßen umfasst wie die praktische Umsetzung von Gestaltungen und Strukturen in der steuerlichen Compliance.

Von JUVE Handbuch SteuernBest Lawyers und Handelsblatt wird Herr Dr. Schilder unter Deutschlands besten Anwälten für Steuerrecht geführt.

Dr. Schilder veröffentlicht und hält regelmäßig Vorträge zu aktuellen Themen aus dem steuerlichen und gesellschaftsrechtlichen Marktumfeld sowie zu neuen Entwicklungen in der nationalen wie internationalen Rechtsprechung und Gesetzgebung. Er ist als Beirat an der Akademie der Immobilienwirtschaft (ADI) tätig und spricht dort regelmäßig als Dozent für Immobilien-Steuerrecht.

Seine juristische Karriere begann Axel Schilder als Finanzbeamter in der Hessischen Finanzverwaltung, wo er tiefe Einblicke in die Entscheidungsprozesse der Steuerbehörden erlangte. Vor seinem Wechsel zu King & Spalding war er für die internationalen Kanzleien Allen & Overy, GSK Stockmann + Kollegen, Paul Hastings und Beiten Burkhardt tätig.

Vollständigen Lebenslauf anzeigen

Empfohlen für den Bereich Transaktionssteuern


JUVE Handbuch Steuern, 2022

Empfohlen unter Deutschlands Besten Anwälten für Steuerrecht


Handelsblatt und Best Lawyers, 2017-2022

Empfohlen unter Deutschlands Besten Anwälten für Immobilienrecht


Handelsblatt und Best Lawyers, 2021-2022

„hochkarätige Branchenkenntnisse ... sehr gute Strukturierungsberatung“


Legal 500 Deutschland, 2018

Icon close

Schließen

Recognition

Empfohlen für den Bereich Transaktionssteuern


JUVE Handbuch Steuern, 2022

Empfohlen unter Deutschlands Besten Anwälten für Steuerrecht


Handelsblatt und Best Lawyers, 2017-2022

Empfohlen unter Deutschlands Besten Anwälten für Immobilienrecht


Handelsblatt und Best Lawyers, 2021-2022

„hochkarätige Branchenkenntnisse ... sehr gute Strukturierungsberatung“


Legal 500 Deutschland, 2018

Insights

Newsletter

Juni 1, 2021
ESG Spezial - Juni 2021

Article

März 31, 2021
Immobilienkapitalmarkt 2021

Article · Quelle: Immobilien Zeitung

Februar 6, 2020
Grüne fordern radikale Reform bei Share-Deals

Alles anzeigen

Credentials

Germany

Germany (Admitted 1/22/2003 - Member # A368A0)

Steuerberaterkammer (Admitted 2005 - Member# A30788)

English

German

Empfohlen für den Bereich Transaktionssteuern


JUVE Handbuch Steuern, 2022

Empfohlen unter Deutschlands Besten Anwälten für Steuerrecht


Handelsblatt und Best Lawyers, 2017-2022

Empfohlen unter Deutschlands Besten Anwälten für Immobilienrecht


Handelsblatt und Best Lawyers, 2021-2022

„hochkarätige Branchenkenntnisse ... sehr gute Strukturierungsberatung“


Legal 500 Deutschland, 2018

Icon close

Schließen

Recognition

Empfohlen für den Bereich Transaktionssteuern


JUVE Handbuch Steuern, 2022

Empfohlen unter Deutschlands Besten Anwälten für Steuerrecht


Handelsblatt und Best Lawyers, 2017-2022

Empfohlen unter Deutschlands Besten Anwälten für Immobilienrecht


Handelsblatt und Best Lawyers, 2021-2022

„hochkarätige Branchenkenntnisse ... sehr gute Strukturierungsberatung“


Legal 500 Deutschland, 2018