Events

Translate this page RSS Share this page Print this page

SEARCH CRITERIA

DATE RANGE
to
 
„Talk im Turm“:  Der Fonds als Unternehmer – Wieviel value add verträgt ein Investmentvermögen? Umsatzmieten, Betreiberverträge und Projektentwicklungen im Spannungsfeld von Aufsichts- und Investmentsteuerrecht


20 Jun 2017, 9:00 AM - 10:30 AM (Frankfurt Time)                            
SEMINAR

Investmentfonds-Sponsoren sehen sich zunehmend der Notwendigkeit ausgesetzt, Geschäftsmodelle und Immobilien-Management-Optionen jenseits der klassischen Abfolge von Ankauf, Vermietung, Abverkauf ins Auge zu fassen. Umbauten, Umwidmung, Abriss und Neubau, Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg der Mieter über Umsatzmieten und das Anbieten zusätzlicher Leistungen im Zusammenhang mit dem Betreiben der Immobilien bieten häufig die Chance zur Steigerung der Fondsrendite.

Doch wo endet Vermögensverwaltung und wo beginnt operative Tätigkeit? Sind Entwicklungen von Immobilien durch einen Fonds jenseits eines frischen Anstriches regulatorisch zulässig? Kann durch value add-Maßnahmen die investmentsteuerliche Qualifikation als Investmentfonds verloren gehen?

Diesen und anderen Fragen rund um das Thema „Fondsverwaltung und operative Tätigkeiten“ wollen wir im Rahmen eines Impulsvortrages und anschließender Diskussion nachgehen.

Die Veranstaltung findet in unseren Kanzleiräumen statt:

King & Spalding LLP
TaunusTurm
Taunustor 1
60310 Frankfurt am Main

PEOPLE

PRACTICES
Real Estate
Tax

OFFICES
Frankfurt